Unvollständige Backups als teures Ärgerniss

Datensicherungen, die unvollständig oder gar nicht funktionieren, häufen sich. Anwender gehen zudem oft sorglos mit Daten um.

Da gibt es die, die gerne alles auf eine Karte setzen. Sie meinen, dass Datensicherungen, Fahrradhelme und Verhütungsmittel nur etwas für Weicheier sind. Und dann gibt es die, die gerne ein bisschen nachdenken, zum Beispiel bevor sie den „Sind sie sicher?“-Button klicken. Unvollständige Backups als teures Ärgerniss weiterlesen