Abermals Cryptolocker und CryptoWall

Nachdem in den letzten Tagen wieder vermehrt erpresserische Trojaner bei Windows-Anwendern per Mail ihr Unwesen treiben und auch die österreichischen Medien über ein Jahr nach den ersten Vorkommnissen (wieder) davon berichten, will auch ich mich nochmals dieser Problematik widmen.

Zumeist kommen die Mails vermeintlich von Paketzustellern (DHL) oder Telekommunikationsanbietern (Deutsche Telekom, A1, Vodafone) und enthalten einen Link zu einem Virus verseuchten ZIP Archiv. Sobald man dieses dann aber entpackt hat, ist dem Cryptolocker oder seinem Zwilling CryptoWall auf dem eigenen Rechner Tür und Tor geöffnet. Abermals Cryptolocker und CryptoWall weiterlesen